Liebe Kunst- und Galeriefreunde

Liebe Katzen- und Kunstfreunde,

mein Herrchen (der faule Galerist) will diesmal nichts zu diesem Thema schreiben. Also muß ich – die Katze „Bianca“ dies tun: „Es ist wieder einmal so weit. Nicht nur weil mein Herrchen so „katzophil“ ist (darum lassen wir Katzen ihn auch bei uns wohnen) – sondern auch, weil sich viele Künstler mit uns auseinandersetzen, gibt es dieses Thema.

Katzen – gemalt, gezeichnet, gedruckt, gegossen, aus Glas und aus Keramik. Also, erfreuen Sie sich an unseren Abbildungen, kosten Sie die süßen Katzenzungen und den köstlichen Frizzante und lassen Sie die ausgestellten Kunstwerke auf sich wirken.

Ihre „Bianca“ von Untergrub